Petra Beck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Methoden

Angebote

Lebens-und Sozialberatung ist ...
eine psychologische Beratung und Begleitung von gesunden Menschen in den verschiedensten Problem- und Entscheidungssituationen.
Um als LSB beraten zu dürfen, sind 30h Einzelselbsterfahrung, 120h Gruppenselbsterfahrung, 240h Methodik, 80h Krisenintervention, 16h Berufsethik und Berufidentität, 16h Betriebswirtschaftliche Grundlagen, 24h Rechtliche Fragen, 750h fachliche Tätigkeit (davon 100h Supervision) notwendig. Die Tätigkeit in freier Praxis setzt das Lösen des Gewerbescheines in "Lebens-und Sozialberatung" voraus.
Lebens-und Sozialberatung bildet neben Medizin, Psychologie und Psychotherapie die vierte Säule der österreichischen Gesundheitsvorsorge.

Kunsttherapie ist ...

ein Beratungsangebot, wo verschiedene Medien genutzt werden können, wenn Worte fehlen. Fühlen Sie sich frei alle Kunstrichtungen zu nutzen, die Ihnen am vertrautesten sind und/oder Ihnen zur Verfügung stehen (in der Praxis sind verschiedene Materialien vorhanden). Natürlich ist auch Platz für künstlerisches Experimentieren - trauen Sie sich! Ob Sie malen, zeichnen, schreiben, fotografieren oder etwas Dreidimensionales gestalten möchten ... alles ist erlaubt. Begabung oder Vorerfahrung ist nicht erforderlich. Der künstlerische freie Ausdruck steht im Vordergrund. Der Gestaltungsprozess wird im Anschluss gemeinsam reflektiert.

Mir ist bewusst, dass es Hemmungen geben kann mit kreativen Medien experimentieren zu wollen. Für einen guten und sanften Einstieg gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum Beispiel verwende ich gerne Bildkarten, die von Ihnen ausgewählt werden können, um Ihre Stimmung oder Befindlichkeit darzustellen.

Wenn Sie sich bereits in Beratung oder Therapie befinden, ist diese Methode als Begleitung sehr vorteilhaft.
Bitte dieses im Vorfeld mit Ihrem/Ihrer BeraterIn, Arzt/Ärztin oder TherapeutIn besprechen!

"Multimediale Kunsttherapie" umfasst 400 Theorie Einheiten, inkl. 50 Einheiten Selbsterfahrung, 60 Einheiten Supervision und Praxisarbeit, die absolviert werden müssen, um das Diplom zu erhalten.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü